Danke, für ein großartiges 1.tes  Hamburger Young Waterkant Festival!

YWK Icons 2022 Pflanze.png
YWK Icons 2022 Sonne.png
YWK Icons 2022 Glühbirne.png
Viel Spaß 

mit unserem
Hamburger Festivalfilm!
 

Nach über zwei Jahren Pandemie, Lockdown, Homeschooling und Unsicherheit war Zeit für unser liebstes Festival! Endlich mal wieder rausgehen und Neues entdecken – da kam das erste Young Waterkant Festival in Hamburg gerade richtig.

Ein riesiges DANKESCHÖN an 330 Schüler:innen von 13 Hamburger Schulen, 25 Lehrkräfte und 19 Startups, Initiativen und Engagierte, die beim Young Waterkant auf Gut Karlshöhe dabei waren!

Ihr habt zu einem ereignisreichen Festivaltag beigetragen, diskutiert, Inputs gelauscht und die Festival-Sonne genossen. Wir nehmen diesen Spirit mit in die Vorbereitungen fürs nächste Jahr!

 

michael-westhagemann.jpg
Das Young Waterkant Festival 2022 in Hamburg steht unter der Schirmherrschaft von Senator Michael Westhagemann, Präses der Behörde für Wirtschaft und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg

Wo?

Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg

Wann?

11.05.22 / 09.00 - 13.30 Uhr

Wer?

350 Schüler:innen & Lehrkräfte von Hamburger Schulen und eine Menge spannender Hamburger Startups

Was?

spannende Workshops, inspirierender Input von Startups, Projekten und Vereinen
 

Warum?
Wir möchten euch mit dem Young Waterkant Festival dazu inspirieren, selbst aktiv zu werden und eigene Ideen zu entwickeln. Ihr bekommt durch den spannenden Austausch mit Startups, Vereinen und Projekten einen Einblick in verschiedene Themenfelder und lernt neue Berufswege kennen.

Diese spannenden 
 
Speaker:innen waren mit dabei!

Das Young Waterkant Festival lebt von Partizipation sowie der Unterstützung durch Startups und Initiativen. Hier werden wir nach und nach die großartigen Speaker:innen, Projekte und Workshopgeber:innen vorstellen, die beim Festival mit von der Partie sind.

image1.png

DEIN ERSTER TAG

 

Berufsorientierung

 

Berufsalltag mit VR-Brillen kennenlernen: 

Berufe können wir nur verstehen, wenn wir sie erlebt haben.

Website

Logo_Technovation_Germany_RGB.png

DEUTSCHE KINDER- UND JUGENDSTIFTUNG / TECHNOVATION GIRLS GERMANY

 

Ideen für eigene Apps entwickeln

 

Bei Technovation Girls Germany entwickeln Mädchen eigene Apps zur Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen in ihrem Alltag. In unserem Workshops zeigen wir, wie wir in die Ideenentwicklung einsteigen - wie findet man eine "gute Problemstellung", die man mit einer App lösen kann? Und wie wird daraus eine konkrete App-Idee?

 

Website    Instagram
 

SiA Bildmarke.png

INITIATIVE SCHULEN IM AUFBRUCH GMBH

 

Schule verändern - mit dem FREI DAY

 

Du möchtest gerne auch in der Schule Freiräume haben, um coole Projekte umzusetzen? Du willst verändern, wie bei euch an der Schule gelernt wird? Dann ist der FREI DAY möglicherweise eine großartige Option für deine Schule. In unserem Workshop erfährst du, was der FREI DAY ist, und wie du ihn als Schüler*in auch an deine Schule bringen kannst. Komm vorbei & finde heraus, wie du auch deine Schule verändern kannst.

Facebook    Instagram    Twitter

Unbenannt.png

ACASITA EUROPEA

 

Zukunft Europa

 

Politische Herausforderungen, ökologische Transformation und eine zunehmende Individualisierung nagen an der Idee Europa.  

Denn Europa zeichnet sich nicht nur durch seine geografische Lage, sondern vor allem auch durch eine gemeinsame Kultur an Werten, durch Freiheit und durch gelebte Vielfalt aus. Freiheit und Demokratie begründen die Basis unseres europäischen Konzeptes – doch was ist es noch, was Europa ausmacht? 

Sind es nicht auch Innovation, Kooperation, Austausch und ein Nachhaltigkeitsverständnis, die Europa so besonders machen? Und wie sollte dieses Europa in der Zukunft aussehen? 

Lasst uns gemeinsam unsere europäische Identität entdecken und mit ihr Ideen für die Zukunft Europas entwickeln!

Website

Bracenet.jpg

BRACENET

Geisternetze im Meer

 

In unserem Workshop geht alles um die Reise vom Meer ans Handgelenk. Was sind Geisternetze und warum sind sie so gefährlich? Wie können wir sie bergen und zu neuen Produkten verarbeiten? Was ist Upcycling und geht das auch zu Hause? 

 

Website
 

YWK Icons 2022 Schüsseln.png

CRADLE 2 CRADLE

Ein Leben ohne Müll 
 

Wir wollen aktiv den Gedanken einer tatsächlich nachhaltigen Welt nach dem Cradle to Cradle-Konzept verbreiten und dessen Umsetzung voranbringen. Cradle to Cradle, was ist das? 

Cradle to Cradle ist ein Ansatz für eine Kreislaufwirtschaft. Wie im Kreislauf der Natur – vom Samen, zur Pflanze, zur verrotenden Erde wieder zur Pflanze – ist für uns jeglicher „Abfall“ ein Nährstoff. Ein Rohstoff für weitere Dinge. Das Konzept „Müll“ kennt kein Mensch mehr! 

Website    Instagram 

go.png

GoBanyo


Obdachlosigkeit

GoBanyo ist mit einem Duschbus auf Hamburgs Straßen unterwegs und hat ein Duschdorf vor dem Millerntorstadion eröffnet. Damit geben wir allen Menschen – auch jenen ohne eigenes Bad – einen Zugang zu Hygiene.

In unserem Workshop thematisieren wir die Dinge, an die wir denken, wenn es ums Thema Obdachlosigkeit geht. Stimmt da wirklich alles? Woran ist vielleicht gar nicht so viel dran?

Website

gaia.png

GAIA

 

Bienenwachstücher

 

Gemeinsam mit euch wollen wir Bienenwachstücher herstellen. 

 

Website
 

hacker.jpg

HACKER SCHOOL

 

IT für Jede:n
 

Um fit für die Zukunft zu sein, braucht es digitale Bildung. Diese allen Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, ist das erklärte Ziel der Hacker School. In unserem Workshop vermitteln wir euch die wichtigsten IT-Grundlagen und ihr habt die Möglichkeit, selbst zu programmieren.

Website

YWK Icons 2022 Pflanze.png

SPIELKÖPFE


Privilegien 

 

Was macht unsere Gesellschaft aus und wer gehört überhaupt dazu? Haben wir alle die gleichen Chancen im Leben? Was sind Privilegien, wie beeinflussen sie soziale Ungleichheit und was für Privilegien gibt es überhaupt? Diese und weitere Fragen möchten wir während unseres Workshops mit euch diskutieren und visualisieren, um dadurch die Bedeutung und Wirkmacht von Privilegien näher zu erschließen. Wir werden soziale Teilhabe- und Ausschlussmechanismen anschauen und über unterbewusste Rollenbilder sprechen. Durch eine spielerische und interaktive Erarbeitung wird deutlich, welche Ungleichheiten es auch in Deutschland gibt und warum wir uns mit unseren eigenen Privilegien auseinandersetzen müssen.

Website    Instagram

Unbenannt.jpg

SUPERCOOP HAMBURG e.V.

 

Wie kann man gute nachhaltigen Lebensmittel für mehr Menschen zugänglich machen?

 

Was wäre wenn gute und nachhaltige Lebensmittel für alle Zugänglich sein könnten ? Und warum ist es aktuell nicht so? (Wie funktioniert die Lebensmittel-Preisgestaltung in herkömmlichen Supermärkte?)
Was wäre wenn Supermärkte fair, transparent und gemeinwohl-orientiert funktionieren könnten? Was bedeutet das in der Praxis?

 

Website    Facebook    Instagram
 

hhf.png

HAMBURG MAL FAIR

 

Faire Schokolade

 

Was macht eine gute Schokolade aus? Der Geschmack? Ja, klar! Das Aussehen? Logo! Die Faire Bezahlung für die Kakaobäuerinnen und -bauern? Absolut! Wir von hamburg mal fair schauen mit euch in diesem Kurzworkshop was eine gute und faire Schokolade ausmacht! Inkl. Schokotasting!

 

Website
 

Das Young Waterkant Festival wurde gefördert von:

ifb_logo_lang_horizontal_01.jpg
volu.png

VOLUNTY

Nachhaltigkeit

 

Was haben Plastik, Kinderarbeit und Frieden mit Nachhaltigkeit zu tun? In unserem Workshop lernst du, dass Nachhaltigkeit mehr ist als Klimaschutz. Gemeinsam entdecken wir, wie du dich für eine bessere Welt einsetzen kannst.

Website

YWK Icons 2022 Glühbirne.png

JOHANNA BLEES

Wünschenswerte Zukünfte

 

Das Thema des Workshops sind "Wünschenswerte Zukünfte". Wir werden ein kleines Vision Board von deiner idealen Zukunft in zehn Jahren basteln und uns anschließend mit der Backcasting-Methode anschauen, welche Schritte dorthin führen. 

LinkedIn

→ Ihr habt Interesse, als Schulklasse nächstes Jahr dabei zu sein? (8.-13.Klasse)


Wenn du Fragen hast, oder dich gerne für nächstes Jahr mit deiner Klasse vormerken lassen möchtest, dann schreib uns gerne eine Mail an hallo@seed.schule 

→ Ihr möchtet als Startup oder Verein dabei sein?

Wir jederzeit auf der Suche nach Startups, Initiativen und kreativen Menschen, die Lust haben dabei zu sein und ihre Erfahrungen mit Schüler:innen zu teilen.

 

Interessierte können sich direkt bei uns melden: hallo@seed.schule

→ Ihr möchtet informiert bleiben?

 

Besucht uns auf Instagram!

 

Meldet euch für unseren SEEd-Newsletter an!